Business Development Manager (m/w)

(Wien)

Unser Kunde ist ein Anbieter von Embedded Systems und Werkzeugen zur Entwicklung von Embedded Systems für die Automobil- und Flugzeugindustrie. In der österreichischen Niederlassung werden Kunden in Österreich und CEE betreut.

Diagnose-Services für Steuergeräte

Sie entwickeln Strategien zur Ausweitung der Installationsbasis bei vorhandenen Kunden und zur Gewinnung von Neukunden in der Automobilzulieferer-Industrie. Gemeinsam mit dem Vertrieb und dem technischen Support-Team setzen Sie diese Strategien konsequent um und unterstützen so den Wachstumskurs unseres Kunden. Durch Ihre Kenntnis der typischen Prozesse und Use cases begleiten Sie Kunden professionell in deren Entscheidungs- und Orientierungsphase. Im Gegenzug ermitteln Sie Markt- und Kundenanforderungen und bringen diese in das Produktmanagement ein.

Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums (Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau) haben Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung im technischen Vertrieb oder im Produktmanagement von Automobil-Elektronik. Ihr hohes Maß an Kundenorientierung wird unterstützt durch ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und Branchenkenntnis. Sie beherrschen Deutsch und Englisch sehr gut, eine zusätzliche CEE-Sprache ist von Vorteil. Sie besitzen eine hohe Einsatzbereitschaft, einschließlich der Bereitschaft zu Dienstreisen. Weitere Pluspunkte sind Erfahrungen in der Programmierung von Embedded Systems und mit Diagnose-Werkzeugen.

Es erwartet Sie ein dynamisches Umfeld, das Ihnen viel Freiraum bietet und im Gegenzug eine hohe Verantwortungsbereitschaft und Flexibilität fordert. Sie finden ein motiviertes Team in einer modernen Arbeitsumgebung in verkehrsgünstiger, angenehmer Lage vor. Sie erhalten ausreichend Raum und Zeit zur Einarbeitung in die Produkte unseres Kunden, einschließlich intensiver Betreuung durch Mentoren aus verschiedenen Fachbereichen.

Als Brutto-Gehalt für diese spannende Aufgabe ist ein Gehalt von 60.000,- Euro vorgesehen. Bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung selbstverständlich. Ein Dienst-KFZ, auch zur privaten Nutzung, steht Ihnen zur Verfügung. Interessant für Sie? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 715111-PC an Dr. Jan Overbeck.


Pers-Con Personal Consulting GmbH
Jan Overbeck, jan.overbeck@pers-con.at
Tel.: +43 699 110 30 666
Heiligenstädter Straße 43, A-1190 Wien, www.pers-con.at