Key Account Manager (m/w/d)

Unser Kunde verbindet das „Full-Service“ der dezentralen Wärme- und Kältelieferung inklusive Solarenergie mit der modernen und innovativen Energiedatenverarbeitung (Cloud basiertes Echtzeitmonitoring, Internet der Dinge). Die Aktiengesellschaft bietet von Beratungsleistungen über die Energielieferung bis hin zur Endkundenabrechnung - Alles aus einer Hand – an und ist DER kunden- und lösungsorientierte Spezialist, wenn es um das effiziente Heizen und Kühlen von Wohn- und Gewerbeimmobilien geht. Zusätzliche technische Sonderdienstleistungen runden das breite Produktportfolio ab.

Zur Unterstützung des Teams suchen wir für den ostösterreichischen Raum (Wien, NÖ, Burgenland) einen Key Account Manager (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

• Sichern des Unternehmensziels, langfristige, für beide Seiten gewinnbringende Partnerschaften zu erreichen und
  dadurch langfristiges Wachstum zu sichern
• Lösungsorientierte Herangehensweise an Aufgaben
• Regelmäßige Kontaktpflege zu anderen Bereichen und Gruppen im Unternehmen (Erfahrungsaustausch, Unterstützung, etc.)
• Hohe Eigenverantwortung, Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Handeln
• Erstellung von Verkaufskonzepten, Strategien und Erarbeitung von regionalen Kooperationskonzepten
• Unterstützung der Geschäftsleitung bei der Erstellung der Wirtschaftspläne
• Verantwortlich für Vertragsverhandlungen und deren Nachverfolgung
• Marktbeobachtung
• Erstellung von Angeboten und verantwortlich für Projekt- und Anlagenkalkulation
• Kontrolle und Freigabe von Abrechnungen
• Laufende Abstimmung der Sales & Marketingaktivitäten mit der Geschäftsleitung
• Teilnahme an Kundenevents, Veranstaltungen und Messen

Ihr Profil:

• Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung vorzugsweise im Vertrieb
• Höherer technischer Abschluss mit Matura oder höherwertig
• Vollständige Covid-19 Impfung
• Sehr gute EDV-Kenntnisse als Anwender (MS-Office, Cloud Anwendungen und CRM)
• Hohe Genauigkeit und Teamfähigkeit, sowie Eigenmotivation und Verantwortungsbewusstsein

Für diese Position wird ein Bruttojahresgehalt von € 49.000, - sowie ein Modell mit Erfolgsbeteiligung und einer Erfolgsprovision geboten. Eine marktkonforme Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist möglich. Darüber hinaus bestehen attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des Wachstums der Firma und des Erfolges der Akquisitionsleistungen.

Im Sinne des GBG wenden wir uns an Damen und Herren. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe der Position und Referenznummer 121111-PC bitte per E-Mail an alexander.siemer@pers-con.at.

Pers-Con Personal Consulting GmbH
alexander.siemer@pers-con.at
Tel.: +43 1 817 85 95-10, Mobil.: +43 676 33 46 790
Heiligenstädter Straße 43, A-1190 Wien, www.pers-con.at