Key Account Manager/in (m/w/d),Vertriebsleiter Ostregion Energiewirtschaft Wärme, Kälte & Sonnenstrom

Unser Kunde ist ein Österreichisches äußerst erfolgreiches und stark wachsendes Unternehmen im Bereich der Energiewirtschaft für dezentrale Wärme-, Kälte- und Photovoltaikanlagen in Kombination mit einer innovativen Energiedatenverarbeitung. Die Aktiengesellschaft bietet von Betriebsführung mit Wärme-, Kälte- und Sonnenstromlieferung, technischen Dienstleistungen und dazugehörige EDV-Lösungen bis hin zur Endkundenabrechnung - Alles aus einer Hand – an und ist DER kunden- und lösungsorientierte Spezialist, wenn es um das effiziente Heizen und Kühlen von Wohn- und Gewerbeimmobilien geht.
Wir suchen für den ostösterreichischen Raum mit Schwerpunkt Wien und Umlandgemeinden eine/n Key Account Manager/in (m/w/d), Vertriebsleiter Ostregion Energiewirtschaft Wärme, Kälte & Sonnenstrom.

Ihre Aufgaben:

• Neukundengewinnung mit strategischer Ausrichtung
• Laufende Bestandskundenbetreuung im Einsatzgebiet
• Schaffung von einem größtmöglichen Maß an Kundenzufriedenheit
• Kontakte zu Wohnbauträgern, Wohnungswirtschaft und Gewerbeunternehmen
• Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen in den Kerngeschäftsbereichen
• Erstellung von Projektkalkulationen und Vertragsgrundlagen für Dienstleistungen mit Finanzierung, Errichtung, Betriebsführung,
  Instandhaltung, sowie Abrechnungsleistungen von Wärme-, Kälte- und Solaranlagen.
• Eigenständige Verantwortung von Vertragsverhandlungen, Vertragsabschlüssen und Betreuung der Kunden
• Teilnahme an Veranstaltungen, Messen und Kundenevents

Ihr Profil:

• Wirtschaftlich und technische Ausbildung (Universität, HTL oder FH)
• Kenntnisse in Office Software mit Schwerpunkt Excel ist Voraussetzung
• Mind. 3-jährige einschlägige Berufserfahrung im Vertriebsbereich vorzugsweise im Wärme-, Kältegeschäft
• Selbständiges, effizientes und zielgerichtetes Arbeiten bei eigener Zeiteinteilung
• Reisebereitschaft innerhalb Österreichs
• Teamfähigkeit
• Wertschätzung im Umgang mit Anderen
• Sehr hohe Eigenverantwortung

Für diese Position wird ein Mindestbruttojahresgehalt von € 50.000, - (eine marktkonforme Überzahlung ist abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung möglich) und zuzüglich ein erfolgsabhängiges Provisionsmodell geboten. Darüber hinaus bestehen attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Im Sinne des GBG wenden wir uns an Damen und Herren.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe der Position und Referenznummer 821064-PC bitte per E-Mail an bewerbung@pers-con.at.

Pers-Con Personal Consulting GmbH
bewerbung@pers-con.at
Tel.: +43 1 817 85 95-10
Heiligenstädter Straße 43, A-1190 Wien, www.pers-con.at